FAQ

Hier sehen Sie Antworten zu häufige Fragen der Patienten

Frequently Asked Questions – allgemein

Zahlt die Krankenkasse oder der privaten Krankenversicherung?

Privat versicherte Patienten bekommen in den meisten Fällen entweder alles oder zu mindest einen Teil der Kosten erstattet.

Gesetzlich versicherte Patienten tragen meistens die Kosten selbst, aber es gibt Ausnahmen.

Clicken Sie bitte hier um mehr zu erfahren!

Brauche ich eine Überweisung?

Nein!

Es sei denn Sie haben einen ganz besonderen Vertrag mit Ihrer Krankenversicherung, die explizit eine Überweisung verlangt. Dies kommt jedoch extrem selten vor.

Brauche ich eine Überweisung?

Nein!

Es sei denn Sie haben eine ganz besondere Vertrag mit Ihrer Krankenversicherung die explicit eine Überweisung verlangt. Dies kommt jedoch extrem selten vor.

Brauche ich eine Überweisung?

Nein!

Es sei denn Sie haben eine ganz besondere Vertrag mit Ihrer Krankenversicherung die explicit eine Überweisung verlangt. Dies kommt jedoch extrem selten vor.

Muss ich Röntgenbilder oder MRT / CT mitbringen?

Wenn Sie Röntgenbilder und/oder MRT und/oder CT haben bringen Sie die gerne mit – auch auf CD. Wenn Sie keine Aufnahmen haben können Sie trotzdem zu uns kommen, es sei denn Sie hatten einen Unfall so schwer dass einen Fraktur(Bruch) nicht ohne Aufnahmen ausgeschlossen werden kann.

Bis zur welchen Alter ist die chiropraktischen Justierung möglich?

Die chiropraktische Justierung nach der Gonstead Methode (Bei uns wird ausschliesslich die Gonstead methode benutzt) kann in jeden Alter vorgenommen werden. Der jüngste patient in der Chiropraxis Hamburg war nur 5 Stunden alt und der älteste Patient war 101 Jahre alt.

Tut eine chiropraktischen Justierung weh?

Nein, normalerweise ist der justierung schmerzfrei. Es gibt fälle, wo der Patient sehr akut ist und sehr viel enzündung im Gelenk und am Nerv hat, wo die Justierung weh tun kann, aber der Schmerz ist meistens auch dann weniger als vom Patienten erwartet wird.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Das erste Gespräch, die Untersuchung und die Behandlung dauert ca. eine halbe Stunde, wobei wir Sie bitten 20 Minuten vor der Behandlung in die Praxis zu kommen, um die Anmeldeformulare auszufüllen.

Wieviele Behandlungen brauche ich?

Wir haben keinen festen Plan, sondern es ist immer individuell vom Patienten zu Patienten wieviele Behandlungen Sie brauchen.

Es kommt unter anderem darauf an, welche Beschwerden Sie haben und dem Zustand Ihrer Wirbelsäule und wie Ihr Körper auf die Behandlungen reagiert. Einige Patienten sind in 3 oder 5 Behandlungen schmerzfrei und andere Brauchen 8 oder 12 oder noch mehr Behandlungen, um schmerzfrei und stabil zu werden.

Wo kommt das Knacken her? Knackt es beim Justieren immer?

Das Knacken bei der Justierung nennt man Cavitation. Beim Justieren werden die Gelenke leicht geöffnet (auseinander geschoben), wodurch einen Unterdruck/Vacuum im Gelenkkapsel entsteht und schlagartig gelöste Gase in der Gelenkflüssigkeit frei gesetz werden und man hört dadurch einen Knackgeräusch.

Ja, normalerweise knackt es bei jeder justierung der Wirbelsäule.

Benutzt jeder Chiropraktor die gleiche Behandlungsmethode?

Nein! Obwohl alle Chiropraktoren eine 5 jährigen Chiropraktik Studium hinter sich haben gibt es viele verschiedene und sehr unterschiedliche Behandlungsmethoden. Wir in der Chiropraxis Hamburg benutzen ausschliesslich die Gonstead Methode. Die Gonstead Methode ist Weltweit sehr bekannt, inzwischen auch viel durch Youtube, wird aber in Deutschland sehr selten angeboten.

Wird die Wirbelsäule durch chiropraktische Justierungen ausgeleiert und instabil?

Nein, nicht wenn die Gonstead Methode benutzt wird, weil durch die hoher Präzision der Gonstead Justierungen ausschließlich blockierte Gelenke justiert werden. Blockierte Wirbel haben einen Tendenz sich mit der Zeit wieder zu blockieren und werden nie überbeweglich oder instabil.

Von wo kommen die Patienten in der Chiropraxis Hamburg?

Unsere Patienten kommen von ganz Deutschland, aber auch vom Ausland! Wir hatten schon patienten aus Russland, Ukraine, Polen, Rumänien, Bulgarien, Dubai, Kuwait, Seychellen, Serbien, Kroatien, Monte negro, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Spanien, Italien, Holland, Irland, Dänemark, Sweden etc.

Wenn ich von weit weg in Deutschland oder vom Ausland komme, wie viele Tage muss ich einplanen?

Patienten aus zum Beispiel München oder Frankfurt oder Köln kommen typisch für 3 Tage (manchmal auch eine Woche) und bekommen dann 2 Justierungen/Besuche pro Tag. Patienten aus dem Ausland bleiben meistens mindestens eine Woche und bekommen auch 2 Besuche/Justierungen pro Tag.

Frequently Asked Questions – Gonstead

Warum Gonstead und keine andere Methode ?

Wir haben uns zu 100 % auf die Gonstead Methode specializiert, weil wir durch die extreme Spezifizität und die biomechanisch am effektivsten Methode Erfolge sehen die sonst nicht möglich wären.

Kann man Gonstead in jedem Alter einsetzen ?

Gonstead ist für jeden Alter bestens geeignet. Der Alter unsere Patienten reicht vom 5 Stunden alt bis 101 Jahre alt.

Gonstead und Babies ?

Die Gonstead Chiropraktik ist eine exzellente Behandlungsmethode für Babies. In Dänemark wo Chiropraktik sehr viel verbreiteter ist, kommen fast ein Viertel alle babies zum Chiropraktor.

Gonstead und Osteoporose Patienten ?

Patienten mit Osteoporose können ohne bedenken zum Gonstead Chiropraktor gehen. Die Behandlung wird natürlich immer an der jeweiligen Beschaffenheit der Patienen angepasst. 

Gonstead und Bandscheibenvorfall (Prolaps) ?

Die Gonstead Chiropraktik ist auch für Patienten mit Bandscheibenvorfall (Prolaps) sehr sicher und effektiv.

Was ist bei der Gonstead Technik anders ?

Die Gonstead Technik ist extrem präzise sowohl in der Untersuchung, wo bei jedem Besuch der Nervoscope benutzt wird, sowie in der Justierung.

Muss eine Patient bei eine Gonstead Behandlung ausgezogen sein ?

Ja, selbstverständlich. Es ist natürlich nicht möglich mit dem Nervoscope durch die kleidung zu messen, und auch die präzise Palpation (Ertasten der Wirbelsäule nach blockierte Stellen und Druckschmerzen, Ödeme etc.) kann nicht durch die Kleidung ausgeführt werden. 

Gibt es ausser der Nervoscope weitere Voraussetzungen für die Gonstead Behandlung ?

Es werden 4 verschiedene ganz spezielle Liegen/Stühle, die von Dr. Gonstead entwickelt wurden, für die Behandlung benutzt.

Tut eine Gonstead Justierung weh ?

In der Regel ist die Gonstead Justierung schmerzfrei. In einige wenige Fällen kann es weh tun, aber dann nur für eine Sekunde, …oder 2  🙂

Wer braucht einen Chiropraktor ?

 

Jeder Mensch, ob Baby, ob Kleinkind, ob Teenager, ob Erwachsen ob Rentner braucht einen Chiropraktor, wenn er so gesund, so aktiv, so fit & beweglich und so schmerzfrei wie möglich sein möchte

Chiropraktik gehört zum gesunden Lebensstil

sowie gesundes Essen, Sport und ausreichend Schlaf und Ruhe

Chiropraktik ist für Sportler so wichtig wie die Training selbst

Es gibt zahlreiche Studien die Leistungssteigerungen durch Chiropraktik belegen

Chiropraktik hilft auch wenn der Arzt sagt, ich muss damit leben

Sie müssen zwar mit zum Beispiel Arthrose Leben, aber dass heißt lange nicht dass Sie mit den Schmerzen leben müssen

Chiropraktik hilft ganz häufig, auch wenn der Arzt sagt das Operation die einzige Lösung ist

Die Mehrheit der Patienten mit Bandscheibenvorfall können, ohne Operation, durch Chiropraktik geholfen werden. Auch Knie und Schuilter Operationen etc. können oft durch Chiropraktik umgangen werden

Uns kontaktieren

+49 (0) 40 461420

info@chiropraxis-hamburg.de

 

Telefonzeiten

Montag – Donnerstag — 08:00-13:00 & 14:00-18:00
Freitag — 08:00-17:00
Samstag & Sonntag — Geschlossen